Sport - Bewegung - Gesundheit

Frau läuft vor dem Brandenburger Tor.
Sport im Park

„Sport im Park“ ist wieder da – und wir sind dabei!

Wir haben im letzten Jahr viel Spaß gehabt und mit Euch viele schöne uns sportliche Stunden verbracht. Das hat uns angespornt und auch in 2022 sind wir wieder am Start: in 5 Bezirken, von Mai bis Oktober, mit noch mehr tollen Angeboten für mehr Bewegung und mehr Gesundheit. Und natürlich kostenlos. Ihr wollt mehr wissen? Hier gibt es alle Infos!

bbs



Neu: Kostenlos, persönlich betreut, leicht zugänglich - für jede und jeden!

"Berlin bewegt sich" ist ein Angebot für Bewegungsförderung für alle Berlinerinnen und Berliner.

Das Landesprogramm der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung findet in Berliner Parks und Grünflächen statt - mit der Unterstützung vieler Vereine - Ehrensache, dass wir da mit unseren qualifizierten Übungsleiter*innen dabei sind. Einfach vorbeikommen und mitmachen, Ihr braucht weder spezielle Sportkleidung noch eine Anmeldung.

Ihr wollt bei „Berlin bewegt sich“ als Übungsleiter*in dabei sein? Dann schaut hier und bewerbt Euch! Wir freuen uns auf Euch!
 

 
 
Schuhe binden

Bald wieder da: Der bewegte Nachmittag

Demnächst wieder am Start: Unser inklusives Angebot am Teutoburger Platz im Prenzlauer Berg. Einfach vorbeikommen und mitmachen. Sobald es wieder losgeht, findet Ihr hier alle Infos.

Foto: Stephan Röhl

Berlin bewegt sich

Neu, kostenlos, persönlich betreut - in Berliner Parks und Grünflächen. Vorbeikommen und mitmachen!

Netzwerk Urbaner Sport

Netzwerk Urbaner Sport

Anbieter von Sport und Bewegung  im öffentlichen Raum.